Wieder voll im Trend: Die Chino-Hose

Der Baumwollsoff in Körperbindung Chino-Twill ist Hauptbestandteil und Namensgeber der angesagten Chino-Hose. Früher war die leichte, helle Stoffhose eine Sommerbekleidung, heute aber wird die Chino-Hose in vielseitgen Schnitten, Formen und Farben getragen und ist daher auch nicht nur in den sommerlichen Monaten ein  absolutes Must-Have. Kombinieren kann man sie also auch nicht auschließlich zu Sandaletten und Top, sondern ebenso zu Sneakers, Pumps, Boyfriendblazer, Shirt und Hoodie.

Der Vorteil der Chino: Lockerleicht und angesagt hip sowie ein Hauch Strenge lassen sich perfekt vereinen

Der leichte, tiefe Schritt der Chino-Hose wird durch die eng zulaufenden Beinlängen austailliert. So wirkt die Hose nicht wie eine schlichte Übergröße zum Herumhängen und fällt auch nicht über die jeweiligen passenden Schuhe. Oberteile werden meist in die Hose gesteckt, ein enges Tanktop, eine lockere Bluse oder ein luftiges Shirt sehen immer perfekt gestylt dazu aus. Setiliche Ziernähte und Bundfalten stellen beliebte Details dar. Im Sommer dann werden die Chino-Varianten kürzer und der Knöchel schaut hervor. Den “Hochkrempel”-Look kann man aber auch ganz einfach selber machen. Zu diesem Look bieten sich übrigens flache Schnürschuhe sehr an. Oft werden die Hosen am Bund geschnürt, ein Grund mehr das Oberteil nicht darüber hinweg fallen zu lassen. Das Styling-Dogma, nach dem sich oben und unten nie entsprechen sollten, ist eingehalten: Ihr Top kann nun knalleng sein, dem berühmtberüchtigten Presswurst-Look entgehen Sie dennoch, indem der weite Schritt der Chino-Hose Luftigkeit ins Outfit trägt. Bei einer Röhre gilt dieser Ansatz übrigens ebenfalls: Eine enge Röhre passt iedal zu Oversize-Shirts oder langgeschnittenen Oberteilen – nicht aber zu knallengen kurzen Tops.

Pastellfarben, Erd- und Grautöne machen Chino-Hosen noch vielseitiger tragbar

Farblich halten sich die modernen Chino-Hosen zwar immer noch an die alte Tradition, wohl aber deswegen, weil Cremefarben ohnehin sehr trendig sind. Grau- und Erdtöne können, je nach Geschmack, unterschiedliche Akzente setzen. So schenkt eine Chino-Hose einen Hauch Extravaganz, eine Spur Business-Look oder aber einfach sommerliche Leichtigkeit mit einer großen Portion Stil.

Comments are closed.